≡ Menu


Ausklammerung im Nachfeld

Das Verb bildet zwischen der Position 2 und der Endposition des Satzes die so genannte Satzklammer. Das bedeutet, dass das erste Verb bzw. der erste Teil des Verbs in Position 2 steht, das zweite Verb bzw. der zweite Teil des Verbs am Ende des Satzes.

Beispiel: Satzklammer
trennbare Verben: Peter räumt sein Zimmer morgen auf.
Modalverben: Peter muss sein Zimmer morgen aufräumen.

(siehe: Die Grundposition und die Satzklammer)

Nicht selten werden einzelne Teile eines Satzes aber hinter das zweite Verb bzw. den zweiten Teil des Verbs verschoben. Dies bezeichnet man als Ausklammerung im Nachfeld.

Beispiel: Ausklammerung
(Satzklammer ohne Ausklammerung): Eine Steigerung der Leistung kann nur durch regelmäßiges Training erreicht werden.
(Ausklammerung der Präpositionalergänzung): Eine Steigerung der Leistung kann nur erreicht werden durch regelmäßiges Training.

Die Ausklammerung hat z. B. pragmatische (“Betonung”, “Zusatzinformation”) oder stilistische (“Übersichtlichkeit”) Gründe.

Weitere Beispiele: Ausklammerung
Er hat seine Arbeit einfach aufgegeben auf dem Höhepunkt seiner Karriere.
Die ganze Familie ist ums Leben gekommen bei dieser schrecklichen Katastrophe.
Ich bin hier gewesen (um) Punkt neun Uhr.
Dann ist ihr Mann gestorben ganz plötzlich.

Ebenfalls häufig ausgeklammert werden Vergleiche mit als und wie, Infinitivsätze, Relativsätze und Attributsätze mit dass:

Beispiel: ausgeklammerter Vergleich mit als und wie
Er hat eine bessere Note bekommen als seine Freundin.
Er hat den ganzen Tag gearbeitet wie ein Schwerarbeiter.

Beispiel: ausgeklammerter Infinitivsatz
Es hat schon wieder aufgehört zu regnen.

Beispiel: ausgeklammerter Relativsatz
Ich habe die Frau besucht, die ich im Urlaub kennen gelernt habe.

Beispiel: ausgeklammerter Attributsatz mit dass
Ich möchte Sie an die Tatsache erinnern, dass Sie mit der Miete schon drei Monate im Rückstand sind.

In der Umgangssprache sind auch ausgeklammerte Wiederholungen einer Ergänzung typisch.

Beispiel:
Jetzt ist er gestorben ihr einziger Sohn.
Kein Mensch möchte hier wohnen an dieser lauten Straße.

Zurück zum Kapitel: Die Wortposition
Zum Inhaltsverzeichnis – Deutsche Grammatik 2.0



0 Kommentare… add one

Schreibe einen Kommentar