Startseite – Deutsche Grammatik 2.0



Inhaltsverzeichnis||E-Book||Neues
Aktuelle Grammatikübungen||Alle Grammatikübungen

Herzlich willkommen! Hier stelle ich euch die wichtigsten Seiten und Funktionen meiner Grammatik kurz vor.

Inhaltsverzeichnis

Wenn ihr etwas in der Deutschen Grammatik 2.0 sucht, dann solltet ihr als Erstes ins Inhaltsverzeichnis schauen: Inhaltsverzeichnis

Sucheingabe

Wenn ihr nicht wisst, in welchem Kapitel des Inhaltsverzeichnisses ihr Informationen zu eurem Grammatikthema finden könntet, solltet ihr die Suchfunktion benützen. Hier könnt ihr direkt eingeben, was ihr sucht.

Wenn ihr nach links schaut, dann seht ihr die Sucheingabe in der linken Navigation unter “Suchen in der Grammatik”. Dort steht sie auf jeder Seite dieser Grammatik zur Verfügung.

Grammatikübungen

Die Deutsche Grammatik 2.0 enthält zahlreiche Übungen zu allen wichtigen Kapiteln der deutschen Grammatik – und täglich werden es mehr. Ihr könnt zwischen Grammatikübungen zu aktuellen gesellschaftlichen Themen und Übungen zu bestimmten Grammatikthemen wählen.

Grammatikübungen zu aktuellen Themen
Übungen zu bestimmten Grammatikthemen

Grammatiklisten

Listen zu allen wichtigen Kapiteln der deutschen Grammatik findet ihr auf dieser Seite: Grammatiklisten

E-Book

Falls euch das alles zu kompliziert ist und ihr lieber ein gutes Grammatikbuch hättet, kann ich euch mein E-Book wärmstens empfehlen. Dort findet ihr alles noch schneller und noch übersichtlicher: E-Book Deutsche Grammtik 2.0

Grammatik-Blog

Im Grammatik-Blog beantworte ich Leserfragen und ihr erfahrt Neues zum Thema Grammatik aus den unendlichen Weiten des weltweiten Netzes: Grammatik-Blog

Über Deutsche Grammatik 2.0

Wenn ihr mehr über dieses Projekt erfahren wollt, dann müsst ihr hier klicken:
Über Deutsche Grammatik 2.0




{ 118 comments… read them below or add one }

Samuel Oktober 21, 2014 um 23:50

Guten Abend liebe Germanisten,

ich hätte eine Frage bezüglich des reflexiven Verbs ‘sich verstecken’. Gerade bin ich auf ein Grammatikbuch gestoßen, in dem steht, dass ‘sich verstecken’ NUR mit Dativ verwendet werden kann. Das im Buch stehende Beispiel lautet:

>>Er versteckte sich hinter dem Vorhang/unter dem Bett.

Bislang war ich davon überzeugt, dass beide Varianten möglich sind:

>>Er versteckte sich hinter den Vorhang. (Er ging in diese Richtung: Bewegung von A nach B, also Akkusativ).
>>Er versteckte sich hinter dem Vorhang. (Er steht schon hinter dem Vorhang: Keine Bewegung, sondern nur Zustand, also Dativ).

Jetzt bin ich etwas verwirrt. Soll ich das Buch vernichten?

Danke!

Antworten

Uli Mattmüller Oktober 22, 2014 um 13:27

Tja, nicht ganz einfach. Mein Sprachgefühl tendiert eindeutig zu der des oben beschriebenen Grammatikbuchs und ich habe die Variante mit Akk auch noch nie gehört. Es müsste dann ja auch

**Die Kinder versteckten sich hinter d e n Baum. (????)

o.ä. geben. Aber vielleicht gibt es Regionen in Deutschland, wo man das sagen kann. Ich würde das nicht ausschließen. Für standardsprachlich halte ich das aber nicht. …

Antworten

Samuel Oktober 22, 2014 um 15:51

Danke Herr Mattmüller!

Antworten

Uli Mattmüller Oktober 22, 2014 um 16:02

Gerne! :)

Antworten

Anna Juli 10, 2014 um 22:31

Guten Abend
Danke schön für ihre hilfreich WEB SEIT!
ich bin Studentin (ich mache null Semester)
ich habe eine frage, wie antworte ich schrieftlich richtig auf die klausur Frage aus dem Kopf. Wenn ich eine Frage bekomme, kann ich nicht aus dem Kopf einfach schrieftich antworten. Ich möchte nicht immer auswendig lernen. Wenn ich lese verstehe ich. aber beim Klausur kann ich nicht schreiben! Wo ist mein Problem?

MFG Anna

Antworten

Abderrahim Tanan Juli 4, 2014 um 16:08

danke so sehr an alle

Antworten

abderrahim tanan Juli 3, 2014 um 02:08

Salam Alleikum.Hallo ich bin Marokkaner ich bin sehr Glueck und ich danke so sehr euch.ich brauche so sehr die Hilfe.wer will…..

Antworten

JOSE ROBERTO BONAN Juni 10, 2014 um 14:13

Sehr geehrte Damen und Herren,

Ich bin Deutschlehrer in Brasilien, und habe eine Anfrage:

Wie ist die richtige Schreibweise:

Ich bin auf der Autobahn gefahren oder ich bin auf die Autobahn gefahren?
Ich fahre auf die Autobahn oder ich fahre auf der Autobahn?

Gibt’s dafür eine spezielle Regel ?

Im Voraus besten Dank,
Bonan, Jose Roberto – Americana – SP – Brasilien.

Antworten

Uli Mattmüller Juni 10, 2014 um 19:19

Hallo Kollege ;-) ,

das ist beides richtig:

Wo bist du gefahren? – Auf der Autobahn.
Wohin bist du gefahren? – Auf die Autobahn.

Viele Grüße von Stuttgart nach Brasilien

Uli Mattmüller

Antworten

Labinot Durrsi Mai 9, 2014 um 16:34

Hallo

Ich wollte mal fragen wo der Unterschied zeischen bewegbarkeit und beweglichkeit ist. Dies ist für mich ein bisschen verwirrend

Herzlichst, Labinot

Antworten

Aggelos Juli 27, 2014 um 00:59

Kurzes Beispielchen:
“bewegbar” ist etwas, was man bewegen kann, sich halt bewegen laesst ( Fremdeingriff ). Der Hebel ist bewegbar.

Kleiner Scherz :
“beweglich” waere der Hebel, wenn er sich selbstaendig machen wuerde.

Antworten

Bader Mai 6, 2014 um 11:39

Hallo,
ich möchte Ihren Buch kaufen aber zuerst möchte ich wissen ob alle Beispiele dieser Website in Ihrem Buch stehen ?
Vielen Dank .

Antworten

Uli Mattmüller Mai 6, 2014 um 15:04

Ja, außerdem gibt es längere Listen, als online.

Antworten

Mugdha Purandare April 14, 2014 um 17:42

This book has helped me a lot. Thanks a lot.

Antworten

Uli Mattmüller April 15, 2014 um 08:52

You are welcome! :)

Antworten

Atmane Samira April 10, 2014 um 16:19

hallo ich bin Samira aus Algerien und möchte deutsch lernen bitte helfen mir

Antworten

Domenic April 10, 2014 um 12:29

Habe hier auch sehr viele hilfreiche Hinweise entdeckt ;-)
Vielen Dank für die Arbeit, die Sie sich damit gemacht haben.

Antworten

Leave a Comment