≡ Menu


Die Zeitformen (Tempus) des Passivs

Die Zeitformen des Passivs bildet man folgendermaßen:

Präsens Passiv

Präsens Passiv = Präsens von werden + Partizip II

Beispiel: Präsens Passiv
Aktiv: Der Arzt operiert den Mann.
Passiv: Der Mann wird (von dem Arzt) operiert.

Präteritum Passiv

Präteritum Passiv = Präteritum von werden + Partizip II

Beispiel: Präteritum Passiv
Aktiv: Der Arzt operierte den Mann.
Passiv: Der Mann wurde (von dem Arzt) operiert.

Perfekt Passiv

Perfekt Passiv = Präsens von sein + Partizip II + worden

Beispiel: Perfekt Passiv
Aktiv: Der Arzt hat den Mann operiert.
Passiv: Der Mann ist (von dem Arzt) operiert worden.

Plusquamperfekt Passiv

Plusquamperfekt Passiv = Präteritum von sein + Partizip II + worden

Beispiel: Plusquamperfekt Passiv
Aktiv: Der Arzt hatte den Mann operiert.
Passiv: Der Mann war (von dem Arzt) operiert worden.

Futur I Passiv

Futur I Passiv = Präsens von werden + Infintiv Passiv

Beispiel: Futur I Passiv
Aktiv: Der Arzt wird den Mann operieren.
Passiv: Der Mann wird (von dem Arzt) operiert werden.

Futur II Passiv

Futur II Passiv = Präsens von werden + Partizip II + worden + sein

Beispiel: Futur II Passiv
Aktiv: Der Arzt wird den Mann operiert haben.
Passiv: Der Mann wird (von dem Arzt) operiert worden sein.

Zurück zum Kapitel: Das Passiv
Zum Inhaltsverzeichnis – Deutsche Grammatik 2.0



19 Kommentare… add one

Schreibe einen Kommentar