≡ Menu


Das Passiv – Einführung

Der Infinitiv Passiv

Die Grundform des Passivs wird mit dem Infinitiv des Hilfsverbs werden und dem Partizip II gebildet. Die Grundform des Passivs nennt man Infinitiv Passiv.

Beispiel: Infinitiv Passiv von fragen
Partizip 2: gefragt
Infinitiv von werden: werden
Infinitiv Passiv: gefragt werden

Die Bildung des Passivs

Die konjugierten Verbformen des Passivs werden aus dem Partizip 2 und der Personalform des Hilfsverbs werden gebildet.

Beispiel: 1. Person Singular Passiv von fragen
Partizip 2: gefragt
1. Person von werden: ich werde
1. Person Singular Passiv: ich werde gefragt

Die Formen des Passivs

Alle Formen des Passivs lauten im Präsens:

Beispiel: Präsens Passiv
ich werde gefragt
du wirst gefragt
er, sie, es wird gefragt
wir werden gefragt
ihr werdet gefragt
sie werden gefragt

Grammatikübungen zum Passiv

Zurück zum Kapitel: Das Passiv
Zum Inhaltsverzeichnis – Deutsche Grammatik 2.0



2 Kommentare… add one
  • blank 19. April 2017, 16:39

    Halo,kurz eine FragE:
    Activ:Man half Ihnen nicht(Präteritum)
    Passiv: Ihnen wurde nicht geholfen
    wenn wir die Umstellung ins Passiv machen,soll nicht das Subjekt im Nominativ stehen? Also:
    Sie wurden nicht geholfen
    Danke im voraus.
    AL

  • Uli Mattmüller 22. April 2017, 13:51

    Der Dativ kann ja nicht zum Subjekt werden. Das habe ich hier beschrieben:

    Die Umformung von Aktiv in Passiv

    (siehe unter “subjektlose Passivsätze”)

Schreibe einen Kommentar