≡ Menu


Grammatikübung: Indirekte Rede – “Studenten erzählen, wo sie am liebsten lernen”

Studenten erzählen, wo sie am liebsten lernen
Setzen Sie die Sätze in die indirekte Rede.

Beispiel:
Sabine erzählt: “Ich lerne immer in der Mensa.”
Sabine erzählt, sie lerne immer in der Mensa.

Felix:
Ich fange immer erst kurz vor den Prüfungen mit dem Lernen an. Um mir den Stoff einzutrichtern, büffle ich täglich in der Uni-Bibliothek. Meistens bleibe ich den ganzen Tag sitzen und lese Bücher. Einen besseren Ort zum Lernen gibt es für mich nicht. Manchmal treffe ich mich mit meinen Kommilitonen. Dann pauken wir den Lernstoff zusammen durch.”

Katja:
Ich lerne am liebsten zu Hause. In der gewohnten Umgebung paukt es sich einfach am besten. Außerdem muss ich mich nicht lange schick machen. Ich beginne immer um die gleiche Zeit und mache immer zur gleichen Zeit Pause. Manchmal lege ich mich auf mein Bett und verteile meine Papiere und Bücher um mich herum. Zum Glück bin ich noch nie eingeschlafen, obwohl mein Bett einfach super kuschelig ist.

Download: Grammatikübung – indirekte Rede
Download: Grammatikübung – Lösung

Zurück zur Übersicht: Grammatikübungen zur indirekten Rede
Zurück zur Übersicht: Grammatikübungen zu aktuellen Themen



0 Kommentare… add one

Schreibe einen Kommentar