≡ Menu


Temporale Satzverbindung (IV): nachdem, danach, nach

Nebensatz: nachdem

Bei der temporalen Satzverbindung mit nachdem werden ein Hauptsatz und ein vorzeitiger Nebensatz verbunden. Im Nebensatz mit nachdem steht das Verb am Ende.

Beispiel: nachdem (Vorzeitigkeit)
Nachdem er die Deutschprüfung bestanden hat, beginnt er mit seinem Studium.

Ein Satz mit nachdem antwortet auf die Frage wann.

Beispiel:
Wann beginnt er mit dem Studium? – Nachdem er die Deutschprüfung bestanden hat.

Die Umstellung von Haupt- und Nebensatz ist möglich.

Beispiel: nachdem (Umstellung)
Nachdem er die Deutschprüfung bestanden hat, beginnt er mit seinem Studium.
Er beginnt mit seinem Studium, nachdem er die Deutschprüfung bestanden hat.

Standardsprachlich muss bei nachdem die Zeitenfolge beachtet werden: Wenn der Hauptsatz im Präsens steht, steht der Nebensatz im Perfekt. Wenn der Hauptsatz im Präteritum oder Perfekt steht, steht der Nebensatz im Plusquamperfekt.

Beispiel: Hauptsatz = Präsens – Nebensatz = Perfekt
Hauptsatz = Präsens: Er beginnt mit seinem Studium, nachdem er die Deutschprüfung bestanden hat.

Beispiel: Hauptsatz = Präteritum oder Perfekt – Nebensatz = Plusquamperfekt
Hauptsatz = Präteritum: Er begann mit seinem Studium, nachdem er die Deutschprüfung bestanden hatte.
Hauptsatz = Perfekt: Er hat mit seinem Studium begonnen, nachdem er die Deutschprüfung bestanden hatte.

Wenn der Hauptsatz im Präsens steht und der Nebensatz im Perfekt, kann man nachdem durch wenn ersetzen.

Beispiel: nachdem/wenn
nachdem: Nachdem er die Deutschprüfung bestanden hat, beginnt er mit seinem Studium.
wenn: Wenn er die Deutschprüfung bestanden hat, beginnt er mit seinem Studium.

Wenn der Hauptsatz im Präteritum oder Perfekt steht und der Nebensatz im Plusquamperfekt, kann man nachdem durch als ersetzen.

Beispiel:
Nachdem er die Deutschprüfung bestanden hatte, begann er mit seinem Studium.
Als er die Deutschprüfung bestanden hatte, begann er mit seinem Studium.

Nebensatz (eingeschränkte Varianten) sobald, sowie

Varianten von nachdem sind sobald und sowie. Sobald und sowie bedeuten „gleich (sofort, unmittelbar) nach“.

Beispiel:
Sofort nachdem er die Deutschprüfung bestanden hat, beginnt er mit seinem Studium.
Sobald (sowie) er die Deutschprüfung bestanden hat, beginnt er mit seinem Studium.

Die Umstellung von Haupt- und Nebensatz ist ebenfalls möglich.

Beispiel:
Sobald (sowie) er die Deutschprüfung bestanden hat, beginnt er mit seinem Studium.
Er beginnt mit seinem Studium, sobald (sowie) er die Deutschprüfung bestanden hat.

Hauptsatz: danach, anschließend

Der Nebensatzverbindung mit nachdem entspricht die Hauptsatzverbindung mit danach oder anschließend.

Beispiel:
Er hatte die Deutschprüfung bestanden, danach begann er mit seinem Studium.
Er hatte die Deutschprüfung bestanden, anschließend begann er mit dem Studium.

Präpositionaler Ausdruck: nach

Anstelle einer temporalen Nebensatzverbindung mit nachdem bzw. einer Hauptsatzverbindung mit danach kann ein präpositionaler Ausdruck mit nach stehen. Nach ist eine Präposition mit Dativ. Der präpositionale Ausdruck mit nach steht in Position 1 oder im Satz. Die Position im Satz richtet sich nach den allgemeinen Regeln für die Wortposition.

Beispiel:
Nach dem Bestehen der Deutschprüfung beginnt er mit dem Studium.
(Nach der Deutschprüfung beginnt er mit seinem Studium.)
Er beginnt nach (dem Bestehen) der Deutschprüfung mit dem Studium.

Beachte: Der präpositionale Ausdruck wird nie durch ein Komma vom Rest des Satzes getrennt.

Zurück zum Kapitel: Komplexe Sätze
Zum Inhaltsverzeichnis – Deutsche Grammatik 2.0



14 Kommentare… add one
  • Kristina 13. Juni 2016, 13:31

    Das Wort “als” deutet bereits auf ein zeitgleiches Geschehen hin. Nur in dem Fall, wenn Sie “nachdem” im Satz finden oder schreiben, kann man von Vorzeitigkeit sprechen. Wenn Sie “bevor” lesen oder nutzen, dann gilt derselbe Regel nur umgekehrt. Wenn der Hauptsatz in Präsens steht, steht der Nebensatz in Perfekt. (Präteritum, Plusquamperfekt). Hier geht es weniger um Zeitempfinden, sondern um grammatikalische Regel und Schlüsselwörter.

Schreibe einen Kommentar