≡ Menu


Modale Satzverbindung (IV): als ob, als wenn, wie wenn, als

Nebensatz: als (ob)

Bei einer Satzverbindung mit als ob werden zwei Sätze verbunden, bei denen der zweite Satz die Aussage des ersten Satzes mit einem hypothetischen Vergleich ergänzt. Standardsprachlich steht in Sätzen mit als ob der Konjunktiv II. Sätze mit als ob werden deshalb auch als „irreale Vergleichssätze“ bzw. “irreale Komparationssätze” bezeichnet .

Beispiel:
Er sieht heute schlecht aus.
Er sieht heute so schlecht aus, als ob er die ganze Nacht nicht geschlafen hätte.

Nebensätze mit als ob antworten auf die Frage wie.

Beispiel:
Wie sieht er heute aus? – Schlecht. (ohne Vergleich)
Wie sieht er heute aus? - So schlecht, als ob er die ganze Nacht nicht geschlafen hätte. (mit Vergleich)

Bei einem Nebensatz mit als ob steht das Verb am Ende. Die Umstellung von Haupt- und Nebensatz ist nicht möglich.

Häufig wird im ersten Satz die Antwort auf die Frage wie ganz weggelassen oder nur durch den Platzhalter (das Korrelat) so repräsentiert. Der hypothetische Vergleich vervollständigt dann erst die Aussage des Hauptsatzes.

Beispiel:
Er sieht heute aus, als ob er die ganze Nacht nicht geschlafen hätte.
Er sieht heute so aus, als ob er die ganze Nacht nicht geschlafen hätte.

Nebensatz: als wenn, wie wenn

Eine Variante eines Nebensatzes mit als ob ist ein Nebensatz mit als wenn bzw. wie wenn.

Beispiel:
Er sieht heute so schlecht aus, als ob er die ganze Nacht nicht geschlafen hätte.
Er sieht heute so schlecht aus, als wenn er die ganze Nacht nicht geschlafen hätte.
Er sieht heute so schlecht aus, wie wenn er die ganze Nacht nicht geschlafen hätte.

Die Umstellung von Haupt- und Nebensatz ist nicht möglich.

In der gesprochenen Sprache wird der Konjunktiv oft durch den Indikativ ersetzt.

Beispiel:
Er sieht heute so schlecht aus, als ob er die ganze Nacht nicht geschlafen hätte.
Er sieht heute so schlecht aus, als ob er die ganze Nacht nicht geschlafen hat.

Hauptsatz: als

Eine Variante eines Nebensatzes mit als ob, als wenn oder wie wenn ist ein Hauptsatz mit als. Der Hauptsatz mit als steht immer als zweiter Hauptsatz. Der Gebrauch des Konjunktivs ist hier obligatorisch.

Beispiel:
Er sieht heute so schlecht aus, als hätte er die ganze Nacht nicht geschlafen.

Zurück zum Kapitel: Komplexe Sätze
Zum Inhaltsverzeichnis – Deutsche Grammatik 2.0



10 Kommentare… add one
  • Werner König 6. September 2016, 15:30

    Ist der Duden schon so weit, dass ” wie wenn” akzeptiert wird?

    Wie furchtbar!!!

Schreibe einen Kommentar