≡ Menu


Grammatikglossar – Satzklammer

Satzklammer, die
Plural: die Satzklammern

Das Verb bildet im Deutschen zusammen mit trennbaren Präfixen, Hilfsverben, Modalverben und festen Präpositionen die so genannte Satzklammer.

Das bedeutet, dass das erste Verb bzw. der erste Teil des Verbs in Position 2 steht, das zweite Verb bzw. der zweite Teil des Verbs am Ende des Satzes.

Beispiele: Satzklammer
trennbare Verben: Anna kauft im Supermarkt Lebensmittel ein.
Modalverben: Anna muss im Supermarkt Lebensmittel einkaufen.

Weitere Beispiele in diesem Beitrag: Die Grundposition und die Satzklammer

Zurück zum Grammatikglossar – S



0 Kommentare… add one

Schreibe einen Kommentar