≡ Menu


Grammatikglossar – Präteritum

Präteritum, das
Plural: (–)
Synonym: das Imperfekt
Deutsch: die 1.Vergangenheit(sform)

Das Präteritum ist in seiner Grundbedeutung die Form des Verbs, die eine Aktion in der Vergangenheit beschreibt.

Beispiele:
Ich studierte in Stuttgart.

In der gesprochenen Sprache wird das Präteritum im heutigen Deutsch häufig durch das Perfekt ersetzt.

Zur Anwendung des Präteritums siehe im Kapitel: Der Gebrauch des Präteritum und des Perfekts.

Die Formen des Präteritum siehe im Kapitel: Die Konjugation: Präteritum

Zurück zum Grammatikglossar – P



0 Kommentare… add one

Schreibe einen Kommentar