≡ Menu


Das “Subjekt” des Infinitivsatzes

Infinitivsätze haben keinen Nominativ (kein Subjekt). Viele Infinitivsätze mit zu können aber auf die Verkürzung eines dass-Satzes zurückgeführt werden, in dem der Nominativ (das Subjekt) weggelassen wurde.

Das weggelassene Subjekt des dass-Satzes hat ein identisches Bezugswort (bzw. eine identische Bezugsphrase) im Hauptsatz. Das Subjekt des Infinitivsatzes “versteckt” sich sozusagen im Bezugswort des Hauptsatzes.

Bezugswort im Hauptsatz = Nominativ

Meist aber nicht immer handelt es sich beim Bezugswort um den Nominativ (das Subjekt) des Hauptsatzes.

Beispiel (1): Bezugswort im Hauptsatz = Nominativ (ich)
Infinitivsatz: Ich habe versprochen, sie morgen zu besuchen.
=dass-Satz: Ich habe versprochen, dass ich sie morgen besuche.

Beispiel (2): Bezugswort im Hauptsatz = Nominativ (er)
Infinitivsatz: Er glaubt, krank zu sein.
dass-Satz: Er glaubt, dass er krank ist.

Bezugswort im Hauptsatz = Akkusativ, Dativ oder Präpositionalphrase

Das Bezugswort im Hauptsatz kann aber auch ein Akkusativ, ein Dativ oder eine Präpositionalphrase sein.

Beispiel (3): Bezugswort im Hauptsatz = Akkusativ (den Lehrer)
Infinitivsatz: Ich bitte den Lehrer, die Grammatik noch einmal zu erklären.
dass-Satz: Ich bitte den Lehrer, dass er die Grammatik noch einmal erklärt.

Beispiel (4): Bezugswort im Hauptsatz = Dativ (dir)
Infinitivsatz: Ich rate dir, zum Arzt zu gehen.
dass-Satz: Ich rate dir, dass du zum Arzt gehst.

Beispiel (5): Bezugswort im Hauptsatz = Präpositionalphrase (von ihm)
Infinitivsatz: Er forderte von ihm, das Geld sofort zurückzuzahlen.
dass-Satz: Er forderte von ihm, dass er das Geld sofort zurückzahlt.

Kein Bezugswort im Hauptsatz

Wenn es im Hauptsatz kein Bezugswort gibt, entspricht der Infinitivsatz einem dass-Satz mit unpersönlichem Subjekt.

Beispiel (6): kein Bezugswort im Hauptsatz = unpersönliches Subjekt
Bei manchen Krankheiten ist es notwendig, sie mit neuen Methoden zu bekämpfen.
(Es ist bei manchen Krankheiten notwendig, sie mit neuen Methoden zu bekämpfen.)
=Bei manchen Krankheiten ist es notwendig, dass man sie mit neuen Methoden bekämpft.

Zurück zum Kapitel: Nebensätze als Ergänzung
Zum Inhaltsverzeichnis – Deutsche Grammatik 2.0



2 Kommentare… add one
  • Wael 22. Januar 2016, 17:12

    Hi
    Es ist moeglich, “Ich rate dir dazu, dass du zum Arzt gehst” zu sagen statt “Ich rate dir, dass du zum Arzt gehst” ?.

  • Uli Mattmüller 23. Januar 2016, 11:19

    Ja. In der gesprochenen Sprache wird das Korrelat häufig weggelassen, obwohl es – streng grammatisch gesehen – dazugehört.

Schreibe einen Kommentar