≡ Menu


Die Konjugation: Präsens (Übersicht)

Regelmäßige Verben

Regelmäßige Verben verändern den Stammvokal nicht. Die Form wird gebildet aus Verbstamm + Personenendung.

Beispiel: fragen
ich frag-e
du frag-st
er, sie, es frag-t
wir frag-en
ihr frag-t
sie frag-en

Unregelmäßige und gemischte Verben

Einige unregelmäßige Verben verändern den Stammvokal in der 2. und 3. Person Präsens Singular.

Beispiel: fahren (unregelmäßig)
ich fahre
du fährst
er, sie, es fährt
wir fahren
ihr fahrt
sie fahren

Viele unregelmäßige und gemischte Verben sind aber im Indikativ Präsens regelmäßig. Die Unregelmäßigkeit dieser Verben kann man nur im Perfekt und Präteritum erkennen.

Beispiel: kommen (unregelmäßig, aber Präsens=regelmäßig!)
ich komme
du kommst
er kommt
wir kommen
ihr kommt
sie kommen

Beispiel: bringen (gemischt, aber Präsens=regelmäßig!)
ich bringe
du bringst
er, sie, es bringt
wir bringen
ihr bringt
sie bringen

Zur Anwendung des Präsens siehe im Kapitel: Der Gebrauch des Präsens

Zurück zum Kapitel: Die Konjugation: Präsens



1 Kommentar… add one
  • yaqoobi 6. Mai 2013, 08:49

    ich will auch besser deutsch lernen

Schreibe einen Kommentar