≡ Menu


Der informelle Imperativ im Plural

Der informelle Imperativ Plural entspricht bei allen Verben der 2. Person Präsens Plural ohne das Personalpronomen.

Beispiel: machen
2. Person Plural Präsens: ihr mach-t
Imperativ: Macht!

Verben mit e-Erweiterung im Präsens:

Beispiel: warten
2. Person Plural Präsens: ihr warte-t
Imperativ: Wartet!

Beispiel: reden
2. Person Plural Präsens: ihr rede-t
Imperativ: Redet!

Verben mit der Endung –eln:

Beispiel: klingeln
2. Person Plural Präsens: ihr klingel-t
Imperativ: Klingelt!

Verben mit der Stammendung -ig:

Beispiel: entschuldigen
2. Person Plural Präsens: ihr entschuldig-t
Imperativ: Entschuldigt!

unregelmäßige Verben:

Beispiel: lesen
2. Person Plural Präsens: ihr les-t
Imperativ: Lest!

Hilfsverben

Beispiel: sein
2. Person Plural Präsens: ihr seid
Imperativ: Seid!

Beispiel: haben
2. Person Plural Präsens: ihr hab-t
Imperativ: Habt!

Beispiel: werden
2. Person Plural Präsens: ihr werde-t
Imperativ: Werdet!

Zurück zum Kapitel: Der Imperativ



0 Kommentare… add one

Schreibe einen Kommentar