≡ Menu


Grammatikübung: Subjektive Modalverben – “Politiker in der Vertrauenskrise.”

Politiker in der Vertrauenskrise.
Ersetzen Sie die kursiven Ausdrücke durch ein Modalverb und formulieren Sie die Sätze neu.

Beispiel:
Der Politiker sagt, dass er nichts gewusst hat.
Der Politiker will nichts gewusst haben.

01. Die Ministerin versichert, dass sie bei Ihrer Doktorarbeit nicht abgeschrieben hat.

02. Der ehemalige Ministerpräsident behauptet von dem Kauf der Aktien überzeugt gewesen zu sein.

03. Angeblich hat der Kanzlerkandidat der Opposition eine halbe Million Euro Nebeneinkünfte pro Jahr.

04. Der Verkehrsminister tut so, als ob er das Projekt perfekt geplant hätte.

05. Es heißt, dass der neue Bahnhof einige Milliarden Mehrkosten verursacht.

06. Der Bürgermeister gibt vor zum ersten Mal von einer Kostensteigerung gehört zu haben.

07. Nach eigenen Aussagen hat der Minister von den Fehlplanungen nichts gewusst.

08. Ich habe gehört, dass es auch in Deutschland korrupte Politiker gibt.

Download: Grammatikübung aktuell – subjektive Modalverben
Download: Grammatikübung aktuell – Lösung

Zurück zur Übersicht: Grammatikübungen zu Modalverben
Zurück zur Übersicht: Grammatikübungen zu aktuellen Themen



0 Kommentare… add one

Schreibe einen Kommentar