≡ Menu


Grammatikübung: Subjektive Modalverben – “Martin ist heute nicht im Unterricht”

Martin ist heute nicht im Unterricht
Ersetzen Sie in den folgenden Sätzen die kursiven Satzteile durch ein Modalverb.

Beispiel:
Martin ist heute nicht im Unterricht. Vielleicht kommt er noch.
Martin ist heute nicht im Unterricht. Er kann (könnte) noch kommen.

01. Martin ist heute nicht im Unterricht. Es ist möglich, dass er krank geworden ist.

02. Eva macht nächste Woche Urlaub. Möglicherweise fährt sie nach Hamburg und besucht dort ihre Freundin.

03. Sie hat vorher nicht bei ihr angerufen. Sehr wahrscheinlich ist ihre Freundin sehr überrascht, wenn sie kommt.

04. Hamburg ist eine sehr interessante Stadt. Wahrscheinlich wird es ihnen nicht langweilig.

05. Ich habe Dino mehrmals angerufen, aber er war nie da. Es ist denkbar, dass er nach Italien gefahren ist.

06. Vermutlich besucht er dort seine Familie.

07. Ich nehme an, dass er auch seine Freundin trifft.

08. Unter Umständen hat er sich aber auch schon von ihr getrennt.

Download: Grammatikübung – Subjektive Modalverben
Download: Grammatikübung – Lösung

Zurück zur Übersicht: Grammatikübungen zu Modalverben
Zurück zur Übersicht: Grammatikübungen zu aktuellen Themen



0 Kommentare… add one

Schreibe einen Kommentar