≡ Menu


Grammatikübung: Modalverben – “Hochschulpolitik”

Hochschulpolitik
Formulieren Sie die Sätze mit den Modalverben müssen bzw. sollen.

Beispiel:
Es ist notwendig die Gesamtzahl der Studierenden zu erhöhen.
Die Gesamtzahl der Studierenden muss erhöht werden.

01. Es ist ratsam die Studiengebühren abzuschaffen.

02. Es ist erforderlich mehr ausländische Studenten zuzulassen.

03. Es wäre gut mehr Betreuung und Beratung für ausländische Studenten anzubieten.

04. Es ist geplant die Studienmöglichkeiten an den dualen Hochschulen zu erweitern.

05. Es wird empfohlen flexible, berufsbegleitende Studiengänge einzurichten.

06. Es ist unumgänglich die Mittel für die Forschung zu erhöhen.

07. Es ist beabsichtigt mehr Geld für die Universitäten zur Verfügung zu stellen.

08. Es ist vorgesehen Kooperationen mit anderen Hochschulen im In- und Ausland sowie mit außeruniversitären Partnern ausbauen.

Download: Grammatikübung – müssen oder sollen
Download: Grammatikübung – Lösung

Zurück zur Übersicht: Grammatikübungen zu Modalverben
Zurück zur Übersicht: Grammatikübungen zu aktuellen Themen



0 Kommentare… add one

Schreibe einen Kommentar