≡ Menu


Die Bedeutung der Präpositionen: wegen

Die Präposition wegen wird standardsprachlich mit dem Genitiv verwendet.

Die Bedeutung der Präposition wegen:

kausal

Die Präposition wegen beschreibt den Grund für eine Handlung. Eine Präpositionalphrase mit der Präposition wegen entspricht z.B. einem Nebensatz mit den Konjunktionen weil.

Beispiel: wegen
Wegen des schlechten Wetters blieben wir zu Hause. (Präposition)
=Weil das Wetter schlecht ist, blieben wir zu Hause. (Konjunktion)

Umgangssprachlich wird während auch häufig mit Dativ verwendet.

Beispiel: während (umgangssprachlich)
Wegen dem schlechten Wetter blieben wir zu Hause. (Dativ)

Zurück zur Übersicht: Die Bedeutung der Präpositionen



0 Kommentare… add one

Schreibe einen Kommentar