≡ Menu


Die Bedeutung der Präpositionen: kraft

Die Präposition kraft wird immer mit dem Genitiv verwendet.

Die Bedeutung der Präposition kraft:

modal

Die Präposition kraft ist eine Variante der Präposition durch, die besonders in der Amtssprache häufig verwendet wird.

Beispiel: kraft
Kraft seiner großen Sachkenntnis ist er der richtige Mann für diese Aufgabe.
=Durch seine große Sachkenntnis ist er der richtige Mann für diese Aufgabe.

Zurück zur Übersicht: Die Bedeutung der Präpositionen



0 Kommentare… add one

Schreibe einen Kommentar