≡ Menu


Grammatikübung: Passiversatz – “Der Fehler kann nicht korrigiert werden.”

Der Fehler kann nicht korrigiert werden.
Bilden Sie Sätze mit Passiversatzformen.

Beispiel: Der Fehler kann nicht korrigiert werden.
-> Der Fehler ist nicht zu korrigieren.
-> Der Fehler lässt sich nicht korrigieren.
-> Der Fehler ist nicht korrigierbar.

01. Die Krankheit kann nicht geheilt werden.

02. Das Problem kann nicht gelöst werden.

03. Der Termin kann nicht geändert werden.

04. Der Pullover kann nicht gewaschen werden.

05. Die Fahrkarte kann nicht übertragen werden.

06. Der Park kann nicht erweitert werden.

07. Die Idee kann nicht realisiert werden.

08. Das Wetter kann nicht vorhergesehen werden.

09. Der Tumor kann nicht operiert werden.

10. Die Aussage kann nicht überprüft werden.

Download: Grammatikübung – Passiversatz
Download: Grammatikübung – Lösung

Zurück zur Übersicht: Grammatikübungen zum Passiversatz
Zurück zur Übersicht: Grammatikübungen zum Passiv



0 Kommentare… add one

Schreibe einen Kommentar