≡ Menu


Veraltete Formen des Konjunktivs II Gegenwart

Einige unregelmäßige Verben haben Formen des Konjunktivs II Gegenwart, die aus dem Präteritumstamm mit Vokalwechsel und Umlaut gebildet werden. Diese Formen gelten üblicherweise als veraltet. Heute werden diese Formen oft durch die Form ohne Vokalwechsel oder durch den Konjunktiv II mit „würde“ ersetzt.

Beispiele:
Präteritum – Konjunktiv II (veraltet) – ohne Vokalwechsel – heute meist
ich half – ich hülfe – ich hälfe - ich würde helfen
du halfst – du hülf(e)st – du hälf(e)st – du würdest helfen
er, sie, es half – er, sie, es hülfe – er, sie, es hälfe – er würde helfen
wir halfen – wir hülfen – wir hälfen – wir würden helfen
ihr halft – ihr hülf(e)t – ihr hälf(e)t – ihr würdet helfen
sie halfen sie hülfen sie hälfen sie würden helfen

Zurück zum Kapitel: Der Konjunktiv
Zum Inhaltsverzeichnis – Deutsche Grammatik 2.0



1 Kommentar… add one
  • Thomas Bach 21. August 2015, 10:26

    hülfe und hälfe sind in der Schriftsprache nicht veraltet.

Schreibe einen Kommentar