≡ Menu


Grammatikübung: Indirekte Rede – “Thomas A.”

Thomas A.
Setzen Sie die Sätze in die indirekte Rede.

Beispiel:
Thomas erzählt: „Ich bin neu in Stuttgart.
Thomas erzählt, er sei neu in Stuttgart.

Thomas erzählt:

„Ich bin neu in Stuttgart. Ich komme aus Norddeutschland, aber meine Frau ist hier geboren. Wir sind erst vor zwei Monaten hierher gezogen, deshalb kenne ich mich in der Stadt noch nicht gut aus.

Vorher haben wir in Berlin gewohnt. Ich habe die letzten zwei Jahre bei einer Telekommunikationsfirma gearbeitet. Nachdem ich mein Studium abgeschlossen hatte, sind wir zuerst in die USA gegangen. Ich hatte ein gutes Jobangebot. Aber nach einem Jahr ist die Firma pleite gegangen und wir sind nach Deutschland zurückgekehrt. Da war ich zuerst einmal arbeitslos. Aber dann habe ich die Stelle in Berlin bekommen.

Meine Frau hat auch studiert, aber ab Januar wird sie zu Hause bleiben und sich um unser Baby kümmern. Wenn unser Kind etwas größer ist, würden wir gerne wieder ins Ausland gehen. Meine Frau möchte gerne einmal für ein paar Jahre in Asien leben. Mich würde Afrika mehr interessieren.

Download: Grammatikübung – indirekte Rede
Download: Grammatikübung – Lösung

Zurück zur Übersicht: Grammatikübungen zur indirekten Rede



0 Kommentare… add one

Schreibe einen Kommentar