≡ Menu


Grammatikübung: Indirekte Rede – “Das Erdbeben – ein Augenzeuge berichtet”

Das Erdbeben – ein Augenzeuge berichtet
Setzen Sie die Sätze in die indirekte Rede.

Beispiel:
Ein Mann erzählt: „Am Tag des Erdbebens bin ich …“
Ein Mann erzählt, am Tag des Erdbebens sei er

Ein Mann erzählt: „ Am Tag des Erdbebens bin ich vormittags in mein Büro gegangen. Weil es ziemlich warm war, sind alle Fenster offen gestanden. Plötzlich begann ein starker Wind zu wehen und die Vögel draußen vor dem Fenster wurden stumm. Dann sind sie auf einmal weggeflogen. Kurze Zeit später fing das Erdbeben an. Unser Bürogebäude wurde erdbebensicher geplant und gebaut. Trotzdem wankte das Gebäude extrem stark. Ich habe versucht ins Freie zu kommen, aber das war zu gefährlich. Deshalb setzte ich mich unter meinen Schreibtisch und habe mich daran festgehalten. Ich hatte riesige Angst.

Ein Mann erzählt, am Tag des Erdbebens sei er …

Zurück zur Übersicht: Grammatikübungen zur indirekten Rede
Zurück zur Übersicht: Grammatikübungen zu aktuellen Themen



0 Kommentare… add one

Schreibe einen Kommentar