≡ Menu


Varianten von und

Wenn man die durch und verbundenen Aussagen besonders betonen möchte, kann man die Doppelverbindungen sowohl – als auch oder nicht nur – sondern auch verwenden.

Beispiel: sowohl – als auch, nicht nur – sondern auch
Peter hat Medizin studiert. Er hat (auch) Psychologie studiert.
Peter hat Medizin und Psychologie studiert.
Peter hat sowohl Medizin als auch Psychologie studiert.
Peter hat nicht nur Medizin, sondern auch Psychologie studiert.

Eine doppelte Negation, die mit und verbunden ist, kann man mit weder – noch betonen.

Beispiel 1: weder – noch
Peter hat keine Frau. Er hat (auch) keine Kinder.
Peter hat keine Frau und keine Kinder.
Peter hat weder eine Frau noch Kinder.

Beispiel 2: weder – noch
Peter hat die Deutschprüfung nicht bestanden. Er hat (auch) keinen Studienplatz bekommen.
Peter hat die Deutschprüfung nicht bestanden und keinen Studienplatz bekommen.
Peter hat weder die Deutschprüfung bestanden noch einen Studienplatz bekommen.

Weder kann auch in Position 1 stehen:

Beispiele:
Weder hat Peter eine Frau noch Kinder.
Weder hat Peter die Deutschprüfung bestanden noch einen Studienplatz bekommen.

Zurück zum Kapitel: Komplexe Sätze
Zum Inhaltsverzeichnis – Deutsche Grammatik 2.0



5 Kommentare… add one
  • Ali 15. Juni 2016, 21:30

    Was ist der Unterschied zwischen nicht nur .. sondern auch und sowohl … als auch?

  • farid najvan 21. April 2015, 23:16

    Herr Uli Mattmüller
    Mit der Verbindung diese Sätze muss WEDER nur in Position 1 stehen?
    1-Peter spricht nicht. 2-Peter schläft nicht.
    Weder spricht Peter noch schläft.
    oder?

  • Uli Mattmüller 23. April 2015, 15:44

    Wo sonst?

  • farid najvan 24. April 2015, 09:21

    wie die Vergangenheitsform,
    z.B. 1_Peter hat nicht geschlafen. 2-Peter hat nicht gesprochen.
    Peter hat weder geschlafen noch gesprochen.
    Jetzt steht (Weder) in Position 3.
    Aber bei der Präsentsform geht es nicht, (WEDER) in Position 3 zu stellen, oder?
    Danke im Voraus

  • Uli Mattmüller 24. April 2015, 10:03

    Ob das am Ende irgendwie möglich ist oder nicht, möchte ich nicht entscheiden. Es klingt aber auf jeden Fall nicht gut, da die Negation v o r dem dazugehörigen Verb kommen sollte: weder … schlafen, noch … sprechen

Schreibe einen Kommentar