≡ Menu


Grammatikübung: weil bzw. obwohl – “Fußball”

Fußball
Ergänzen Sie weil bzw. obwohl.

Beispiel:
___________ der Spieler zwei Meter vor dem Tor stand, traf er das Tor nicht.
Obwohl der Spieler zwei Meter vor dem Tor stand, traf er das Tor nicht.

01. ___________ man dem Spieler mehr Geld angeboten hat, möchte er den Vertrag nicht verlängern.

02. __________ der Spieler verletzt war, musste er ausgewechselt werden.

03. ___________ der Torwart zwei Elfmeter gehalten hat, hat die Mannschaft verloren.

04. ___________ es ein starkes Gewitter gab, wurde das Speil abgebrochen.

05. ___________ die Mannschaft nicht gut gespielt hat, waren die Fans sehr unzufrieden.

06. ___________ der Spieler klar im Abseits stand, hat der Schiedsrichter nicht gepfiffen.

07. ___________ die Mannschaft gut gekämpft hat, war der Sieg verdient.

08. ___________ die Mannschaft erfolgreich war, ist der Trainer entlassen worden.

09. ___________ er von drei Gegenspielern bedrängt wurde, konnte er das Tor schießen.

10. ___________ der Verein viel Geld investiert hat, ist die Mannschaft nicht Meister geworden.

Download: Grammatikübung aktuell – Fußball – weil_obwohl
Download: Grammatikübung Lösung

Zurück zur Übersicht: Grammatikübungen zu komplexen Sätzen
Zurück zur Übersicht: Grammatikübungen zu aktuellen Themen



0 Kommentare… add one

Schreibe einen Kommentar