Grammatikübung: wegen, weil, deshalb, denn – “Der deutsche Atomausstieg”



Der deutsche Atomausstieg
Ergänzen Sie: wegen – weil – deshalb – -denn

Beispiel:
____ Deutschland so schnell aus der Atomindustrie aussteigt, wird es von vielen Ländern kritisiert.
Weil Deutschland so schnell aus der Atomindustrie aussteigt, wird es von vielen Ländern kritisiert.

I.
Deutschlands Atomausstieg wird sehr teuer, _______ viel Geld in erneuerbare Energien investiert werden muss.
Deutschland muss viel Geld in erneuerbare Energien investieren, _______ wird der Atomaussieg teuer.
Der Atomausstieg wird teuer, _______ Deutschland muss viel Geld in erneuerbare Energien investieren.
_______ der Investitionen in erneuerbare Energien wird Deutschlands Atomausstieg sehr teuer.

II.
Die Elektrizitätsgewinnung mit Kohlekraftwerken ist _______ des hohen CO2-Ausstoßes umstritten.
Die Elektrizitätsgewinnung mit Kohlekraftwerken ist umstritten, _______ sie haben einen hohen CO2-Ausstoß.
Kohlekraftwerke haben einen hohen CO2-Ausstoß, _______ sind sie umstritten.
Kohlekraftwerke sind umstritten, _______ sie einen hohen CO2-Ausstoß haben.

III.
Die Abhängigkeit Europas von Russland erhöht sich, _______ Deutschland steigt aus der Atomkraft aus.
_______ Deutschland aus der Atomenergie aussteigt, erhöht sich die Abhängigkeit Europas von russischem Gas.
Deutschland steigt aus der Atomkraft aus, _______ erhöht sich die Abhängigkeit Europas von russischem Gas.
_______ des deutschen Atomausstiegs erhöht sich die Abhängigkeit Europas von russischem Gas.

Download: Grammatikübung aktuell – Der deutsche Atomausstieg
Download: Grammatikübung – Lösung

Zurück zur Übersicht: Grammatikübungen zu komplexen Sätzen
Zurück zur Übersicht: Grammatikübungen zu aktuellen Themen




Leave a Comment