≡ Menu


Grammatikglossar – Verlaufsform

Verlaufsform, die
Plural: die Verlaufsformen

Im Gegensatz zur englischen Verlaufsform kann man im Deutschen mit sein + Partizip I normalerweise keine Verbform bilden. Die englische Verlaufsform -ing wird im Deutschen z. B. durch das Adverb gerade, die Konstruktion dabei sein zu + Infinitiv oder umgangssprachlich auch durch die Präposition am + Infinitiv ausdrückt.

Beispiel:
Englisch: I am working.
Deutsch: Ich arbeite gerade.
Deutsch: Ich bin dabei zu arbeiten.
Deutsch: Ich bin am Arbeiten.

Siehe dazu: sein + Partizip I

Zurück zum Grammmatikglossar – V



2 Kommentare… add one
  • Henry 19. Juli 2015, 17:22

    Hallo,
    Ich möchte Sie fragen :
    1. Was ist der Unterschied zwischen “beim+Infinitiv” und “am+Infinitiv”? Sind sie austauschbar in allen Fällen ?
    2. Erweiterung : Welcher Satz ist korrekt
    A1. Paula ist am Lesen eines Briefs.
    A2. Paula ist einen Brief am Lesen
    B1. Paula ist beim Lesen eines Briefs.
    B2. Paula ist einen Brief beim Lesen.
    Vielen Dank !

  • Uli Mattmüller 19. Juli 2015, 21:05

    Das ist alles rein umgangssprachlich …

    Siehe auch hier:

    sein + Partizip I

Schreibe einen Kommentar