≡ Menu


Der Unterschied zwischen dass und damit

Die Unterscheidung von damit und dass fällt auch manchen deutschen Muttersprachlern nicht ganz leicht.

Deshalb wird in der deutschen Umgangssprache dass häufig falsch anstelle von damit benutzt.

Beispiel 1: dass/damit
falsch (Umgangssprache): Ich esse weniger, dass ich abnehme.
richtig (Standardsprache): Ich esse weniger, damit ich abnehme.

Beispiel 2: dass/damit
falsch (Umgangssprache): Ich mache viel Sport, dass ich gesund bleibe.
richtig (Standardsprache): Ich mache viel Sport, damit ich gesund bleibe.

Damit

Damit-Sätze sind subordinierte Nebensätze. Das bedeutet, dass der Hauptsatz ohne den Nebensatz vollständig ist.

Ein subordinierter Nebensatz liefert eine Zusatzinformation zum Hauptsatz.

Beispiel 1a: damit
vollständiger Hauptsatz: Ich esse weniger.
+ Nebensatz (damit): Ich esse weniger, damit ich abnehme.
-> Zusatzinformation: ,damit ich abnehme

Ein Nebensatz mit damit benennt das „Ziel“ bzw. den „Grund“ für die im Hauptsatz beschriebene Handlung. Er antwortet auf die Frage warum? bzw. wozu?

Beispiel 1b: damit
Ich esse weniger. – Warum (Wozu) isst du weniger? – Damit ich abnehme.

Dass

Dass-Sätze sind Komplementsätze. Das bedeutet, dass der Hauptsatz ohne den Komplementsatz unvollständig ist.

Ein Komplementsatz liefert eine noch fehlende Information (grammatisch: eine notwendige Ergänzung) des Hauptsatzes.

Beispiel 2a: dass
unvollständiger Hauptsatz: Ich sehe .. (??)
+ Komplementsatz (dass): Ich sehe, dass mein Nachbar im Garten arbeitet.
-> notwendige Ergänzung: , dass mein Nachbar arbeitet.

Ein Komplementsatz mit dass antwortet auf die Frage was?

Beispiel 2b: dass
Ich sehe (was?) – Was siehst du? – Dass mein Nachbar im Garten arbeitet.

Zusammenfassung

Also, kurz gesagt: Sätze mit dass bzw. damit kann man daran unterscheiden, welche Frage sie beantworten:

Merke:
Warum? (Wozu) -> damit
Was? – dass

Zurück zum Kapitel: Nebensätze als Ergänzung
Zum Inhaltsverzeichnis – Deutsche Grammatik 2.0



4 Kommentare… add one
  • Rajan 18. Oktober 2016, 04:34

    Könnten Sie mir bitte den Unterschied zwischen “es” und “das” erklären?

Schreibe einen Kommentar