≡ Menu


Der Unterschied zwischen dass und damit

In der deutschen Umgangssprache wird dass häufig falsch anstelle von damit benutzt.

Beispiel: dass/damit
falsch (Umgangssprache): Ich esse weniger, dass ich abnehme.
richtig (Standardsprache): Ich esse weniger, damit ich abnehme.

Damit-Sätze sind subordinierte Nebensätze. Der Hauptsatz ist ohne den Nebensatz vollständig. Der Nebensatz liefert eine Zusatzinformation. Hier das „Ziel“ bzw. den „Grund“.

Beispiel: damit
vollständiger Hauptsatz: Ich esse weniger.
+ Nebensatz (damit): Ich esse weniger, damit ich abnehme.

Dass-Sätze sind Komplementsätze. Der Hauptsatz ist ohne den Komplementsatz unvollständig.

Beispiel:
unvollständiger Hauptsatz: Ich sehe
+ Komplementsatz (dass): Ich sehe, dass mein Nachbar im Garten arbeitet.

Zurück zum Kapitel: Nebensätze als Ergänzung
Zum Inhaltsverzeichnis – Deutsche Grammatik 2.0



4 Kommentare… add one
  • Rajan 18. Oktober 2016, 04:34

    Könnten Sie mir bitte den Unterschied zwischen “es” und “das” erklären?

Schreibe einen Kommentar