≡ Menu


Grammatikübung: weil oder wenn? – “Haiangriffe auf Menschen”

Haiangriffe auf Menschen
Ergänzen Sie weil bzw. wenn.

01. ___________ man die Zahl der Wassersportler mit der Zahl der Hai-Angriffe in Relation sieht, ist die Gefahr eines Hai-Angriffs verschwindend gering.

02. Viele Begegnungen von Haien und Menschen werden gar nicht bekannt, ___________ sie harmlos verlaufen sind.

03. Zu Todesfällen kommt es meist nur, ___________ den Menschen Arme oder Beine abgebissen werden.

04. ___________ es tatsächlich zu einem Hai-Angriff kommt, kommen meist mehrere ungünstige Faktoren zusammen.

05. In warmen Gewässern ist die Gefahr eines Hai-Angriffs höher, ___________ die Haie dort jagen.

06. ___________ man in Hai-Gewässern schwimmt, sollte man eine Schwimmbrille tragen.

07. Mit der Schwimmbrille sieht man besser, ___________ ein Hai näher kommt.

08. ___________ man auf einen Hai trifft, sollte man nicht fliehen, ___________ die Flucht dem Hai signalisieren würde, dass er eine potentielle Beute vor sich hat.

09. Es ist besser, ___________ man sich senkrecht ins Wasser stellt, ___________ das den Hai irritiert.

Download: Grammatikübung aktuell – wenn oder weil
Download: Grammatikübung – Lösung

Zurück zur Übersicht: Grammatikübungen zu komplexen Sätzen
Zurück zur Übersicht: Grammatikübungen zu aktuellen Themen



1 Kommentar… add one
  • Orhan Özmut 6. Oktober 2013, 11:52

    Hallo,
    ich finde die Themenauswahl und den Umfang der Aufgaben echt lobenswert. Sie haben wirklich tolle Arbeit geleistet.

    Jedoch ginge meines Erachtens bei der 2. Aufgabe des Textes “Haiangriffe …” auch die Lösung “wenn”. Zumal ich vermute, dass die eigentliche Antwort “weil” ist.

    Liebe Grüße aus der Türkei
    Orhan Özmut

Schreibe einen Kommentar