≡ Menu


Temporale Relativsätze

Mit den Konjunktionen wenn und als können temporale Relativsätze gebildet werden. Die Konjunktionen können durch passende Präpositionen ersetzt werden.

Beispiel: als
als: An dem Tag, als ich geboren wurde, war es sehr kalt.
Präposition: An dem Tag, an dem ich geboren wurde, war es sehr kalt.

Beispiel: wenn
wenn: An Tagen, wenn die Sonne scheint, gehe ich gerne spazieren.
Präposition: An Tagen, an denen die Sonne scheint, gehe ich gerne spazieren.

Welche Präposition passt?

Die passende Präposition ist von der Art Temporalergänzung abhängig.

Beispiel: als = an
als: An dem Tag, als ich geboren wurde, war es sehr kalt.
an: An dem Tag, an dem ich geboren wurde, war es sehr kalt.

Beispiel: als = in
als: In dem Monat, als ich geboren wurde, war es sehr kalt.
in: In dem Monat, in dem ich geboren wurde, war es sehr kalt.

Ersatz von als/wenn durch da

In literarisch-gehobener Sprache wird als bzw. wenn gelegentlich durch da ersetzt.

Beispiel: da = als
An dem Tag, da seine Freundin ermordet wurde, …
=An dem Tag, als seine Freundin ermordet wurde, …

Zurück zum Kapitel: Der Relativsatz
Zum Inhaltsverzeichnis – Deutsche Grammatik 2.0



5 Kommentare… add one
  • Bilge 6. April 2014, 12:03

    Danke! Das werde ich machen.

  • Bilge 2. April 2014, 15:14

    In Richtung Informationsstruktur soll bedeuten, ob einer der Ausdrücke als Thema des Satzes verstanden wird oder nicht.

    Es könnte ja sein, dass eine Gliederung zwischen Thema + Rhema (der Tag, an dem) und Themagruppe (der Tag, als) vorliegt.

  • Uli Mattmüller 5. April 2014, 18:32

    Da sollte man keinen DaF-Lehrer fragen, sondern einen Linguisten, der sich mit so was beschäftigt … ;-)

Schreibe einen Kommentar