≡ Menu


Duden Podcast Folge 62 – “Schlagen, treten, beißen”

Der Gebrauch des Dativs und des Akkusativs als Verbergänzungen bringt viele Deutschlerner an den Rand des Wahnsinns. Um die Verwirrung auf den Gipfel zu treiben ;-) , solltet ihr euch die Folge 62 des Podcasts der Duden-Sprachberatung anhören, der den Gebrauch von Dativ und Akkusativ bei den Verben schlagen, treten, beißen und schneiden beschreibt:

Duden Podcast 62 – “Schlagen, treten, beißen”

Bevor ihr verzweifelt, solltet ihr aber daran denken, dass die Duden-Sprachberatung sich mit Problemen bechäftigt, die (auch) Muttersprachler mit der deutschen Sprache haben….

Zum Nachdenken noch mal die wichtigsten Beispiele aus dem Duden-Podcast (Die Sätze in Klammer habe ich zum besseren Verständnis ergänzt):

Beispiele: beißen
Der Hund hat mich ins Bein gebissen.
Der Hund hat mir ins Bein gebissen.
Der Hund hat mich gebissen.
Ich habe mir auf die Lippe gebissen.

Beispiele: treten
Ich trete ihn ans Schienbein.
Ich trete ihm ans Scheinbein.
Ich trete ihn.
Ich trete ihm

Beispiele: schlagen
Er schlug mir auf die Schulter.
Er schlug mich auf die Schulter. (seltener)
(Er schlug mich.)
Die Zweige schlagen ihm gegen die Beine.

Beispiele: schneiden
Die Friseurin hat ihr aus Versehen ins Ohr geschnitten.
Die Friseurin hat sie aus Versehen ins Ohr geschnitten. (seltener)
(Die Friseurin hat sie aus Versehen geschnitten.)
Die Kälte schneidet mir ins Gesicht.

Alles Klar??? ;-)



0 Kommentare… add one

Schreibe einen Kommentar